Maritom S.C.
Korrekt das Formular ausfüllen

Der Winter gibt nicht auf!

Zurück zur Startseite
Der Winter gibt nicht auf!

Trotz eingefrorener Oberfläche können die Schneematsch, Mansch und schmutzige Autos erwarten.

Für solches Wetter empfiehlt Maritom blecherne Garagen, durch unsere Firma hergestellt. Zwar führen sie zu keinem Wetterwechsel, können aber Ihnen die Nutzung des Autos während der Wintermonate angenehmer machen. Und zwar dank ein paar Lösungen und ihrer Funktionalität:

  1. Ein bedachter Parkplatz. Probleme mit dem Parken und Mansch sin ein unzertrennliches Element des Winters. Es ist schwer, einen Platz zu finden, weil überall Reste des glitschigen, schmutzigen Schnees herumliegen, und viele Parkplätze vor Häusern werden nicht vom Schnee gereinigt. Stärkere Schneefälle oder eingefrorene Furchen reichen aus, damit das Parken eines Autos zu einem Problem wird. Eine blecherne Garage gewährleistet immer einen sicheren und trockenen Parkplatz für ein Auto. Es ist ein außergewöhnlicher Komfort, wenn man ruhig das Auto von Sachen ausräumen oder eine Flüssigkeit zum Bespritzer zugeben – und zwar ohne nassen Schnee, der hinter Ihren Kragen fällt.

  2. Ein trockener Parkplatz. Der Dach gewährleistet noch eine Sache – eine trockene Oberfläche ums Auto herum. Weder Schnee noch Schlamm fällt rein, indem Sie ins Auto einsteigen, und Ihre Einkäufe können Sie auf den Boden stellen, ohne es fürchten zu müssen, dass sie verschmutzt werden. Es ist ein großer Komfort und genauso große Ersparnis an ständigem Aufräumen des Innenraumes eines Fahrzeugs.

  3. Der Schutz vor Wetterverhältnissen. Blecherne Garagen garantieren nicht nur eine trockene Scheibe und ein schneegeräumtes Auto jeden Morgen. Genauso wichtig ist der Schutz anderer Bestandteile des Autos, auf die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt einen schlechten Einfluss ausüben. An dieser Stelle werden u.a. Gummidichtungen sowie Feder der Scheibenwischer und Schlösser gemeint. Einfrieren ist einfach nicht gut für sie. Man kann sie davor schützen, indem Sie es für Nacht in einer blechernen Garage parken.

  4. Ein praktisches Aufbewahrungsfach. Der Winter ist für viele die Zeit, wo sie Wintersport treiben. Fahrräder und andere Sommergeräte (z.B. Sprungbrette, Reifen) wandern dann in den Schrank, in Erwartung des Sommers. Leider verfügt kaum jemand über den Raum, um es zu Hause aufzubewahren. Letzten Endes finden sie oft Platz auf Balkonen, in Gärten oder an frischer Luft gepinnt. Ihnen kommen Frost und Wasser auch nicht zugute, wenn sie also im Frühling richtig funktionieren sollen, können sie in einer blechernen Garage den Winter verbringen. Blecherne Garagen kann man in verschiedenen beliebigen Größen bestellen, so reicht ein anderthalbes Meter mehr aus, damit sie nicht nur als Parkplatz dient, sondern auch als praktisches Aufbewahrungsfach für Auto- und Sportzubehör. Es ist die billigste Art und Weise der Aufbewahrung! 

SIEHE ANDERE POSTS

ABC-Blechgarage 06.03.2019

ABC-Blechgarage

Vorheriger Beitrag
Blechgarage – Notwendigkeit jedes Gärtners! 31.05.2017

Blechgarage – Notwendigkeit jedes Gärtners!

Nächster Beitrag