Maritom S.C.
Korrekt das Formular ausfüllen

Garagenverankerung

Zurück zur Startseite
Garagenverankerung

Wohin besteht die Verankerung von Garagen?

Die Verankerung einer Blechgarage besteht in ihrer Befestigung im Boden und ihrem Schutz gegen unkontrollierte Verschiebung (z.B. beim starken Wind). Die Garage muss unmittelbar nach ihrem Einbau verankert werden, um sicher genutzt werden zu können. Der Kunde sollte diese Dienstleistung selbst ausführen oder das Montageteam damit (entgeltlich) beauftragen. Dieses Vorhaben muss jedoch währen der Bestellung angemeldet werden.

FUNDAMENT Ansicht wie vorbereiten

In welchem Boden kann die Garage verankert werden?

Das Gebiet sollte flach und einnivelliert sein.
Der Vorzug ist für ein vergrößerter Estrich (um 10-15 cm in der Breite und in der Länge) gegeben.
Es ist nicht erforderlich, einen Estrich fertig zu stellen. Es genügt, das Fundament oder die Betonbodenplatten zu gießen (min. vier in jeder Ecker der Garage).
* Wenn die obigen Bedingungen nicht erfüllt werden, ist es nicht möglich, die Garage auf dem Boden zu befestigen.

Wieviel kostet die Garagenverankerung?

Die Verankerung kostet 60 Euro im Fall der Einzelgarage und 80 Euro im Fall der Doppelgarage (bis 5,5 m in der Breite).

UNTYPISCH Wählen und kaufen Garage STANDARD Einrichten ihre Garage